PROGRAMM

FREITAG, 18.01.19

18.00–18.15
Einführung
18.15–19.00
Vortrag Mirjam Schaub (Philosophin)
»Deleuze, Platon, Lukrez… die Trugbilder, also«
mit anschließender Diskussion
19.45–20.30
Vortrag Drehli Robnik (Filmtheoretiker)
»Nonsens & Nonsolution: die Idee als nonending Unding
(und Politik im heutigen Genrefilm)«
mit anschließender Diskussion

SAMSTAG, 19.01.19

11.00–11.15
Einführung

11.15–12.00
Filmischer Vortrag Tom Rosenberg (Filmemacher)

»On Three Trials« (in englischer Sprache)
mit anschließender Diskussion
12.30
Mittagspause

13.30–15.00
Filmscreening André Siegers (Filmemacher)
SOUVENIR
(Deutschland | 2014 | 86 min.)
15.00–15.30
Gespräch mit dem Regisseur

16.00–17.00
Filmscreening Katharina Jabs (Künstlerin)
A GRIN WITHOUT A CAT – THE VERY TALE
(Deutschland | 2018 | 48 min.)
17.00–17.30
Gespräch mit der Künstlerin

 

Eine Veranstaltung des Masterstudiengangs der Merz Akademie Stuttgart.

vor 10 Monaten